Neben klassischem Hüttenessen wie Schweinsbraten, Knödel und Co. bieten wir immer vegane, vegetarische, gluten-, und Laktosefreie Speisen und Mehlspeisen an.
Die Auswahl an Suppen, Broten, Wildgerichten und die Vielzahl selbstgebackener Mehlspeisen erfreuen den hungrigen Wanderer. Gekocht und gebraten wird bei uns ganz traditionell am Holzofen.
Wir lieben gutes Essen und beziehen deshalb einen Großteil unserer Lebensmittel und Getränke aus der Umgebung.
Die Landdrink-Natursäfte kommen aus Furth an der Triesting, vom Nötsch in Pernitz beziehen wir das Schneeberglandfleisch, das Wildfleisch von unseren Jägern und Linsen kaufen wir bei Fam. Flechl in Bad Fischau.
Unsere Bio-Eier werden bei Fam. Talhammer in Rohr am Gebirge gelegt, Ziegenfrischkäse wird von Fam. Kenn in Furth an der Triesting produziert, das Brot backt Bäckerei Baumgartner, Pernitz für uns. Ganzjährig versorgt uns der Bioladen Emile mit frischem Bio Gemüse. Kaffee und Tee kommen von Sonnentor.

Unsere Kräuter und so manches Gemüse stammen aus unserem hütteneigenen Garten.

In den letzten Jahren ist unsere Liebe zu Ansatzschnäpsen gewachsen. Die Zutaten dafür sammeln wir in der Umgebung und starten mit Fichtenwipferl und Waldmeister, im Spätsommer gehts weiter mit Himbeeren, Holunderbeeren und Dirndln.
Verschiedene hausgemachte Säfte runden unser Angebot an Selbstgemachtem ab.